Zurück zur Startseite!


NEUIGKEITEN & UPDATES




GRAND HOTEL BURLESQUE
"Frisch gestrichen"

Die Dinnershow mit den Lipsi Lillies

Alle Termine finden Sie unter Showtime.


Frisch aufgehübscht empfängt Leipzigs sinnlichste Luxusherberge in diesem Jahr ihre Gäste mit noch mehr Glamour, Spaß und Erotik. Die Lipsi Lillies haben sich mit der Eröffnung des "Grand Hotel Burlesque" im vergangenen Winter einen Traum erfüllt und sind als Unternehmerinnen erfolgreich durchgestartet. Jetzt gilt es natürlich den guten Ruf und das ihnen verliehene "Goldene Gästebuch" gegen die Konkurrenz zu verteidigen. Darum wird geputzt und poliert bis der ganze Laden glänzt, sogar inklusive der Kamine und aller Fenster, um die sich besonders liebevoll Hotelboy Mr. Rapido kümmert. Concierge Mitzi von Sacher legt sich so richtig ins Zeug, um auch noch die ungewöhnlichsten Gästewünsche wahr werden zu lassen. Denn "geht nicht", gibt es nicht im Vokabular der Lipsi Lillies. Lassen auch Sie sich von diesen Gastgeberinnen verzaubern und buchen Sie schnellsten Ihre Nacht im 5 Sterne Domizil von Leipzigs Burlesque Truppe Nummer 1.

Relaxen Sie im Spa-Bereich, amüsieren Sie sich im Ballroom oder der Lobby-Bar und lassen Sie sich von den Kreationen unseres Chefkochs den Gaumen kitzeln. Aus diesem Hotel wollen Sie garantiert nie wieder ausziehen.





MAMA ULITA BESCHREITET NEUE WEGE

Lipsi Lillies Gründungsmitglied Mama Ulita beschreitet 2018 neue Wege und hat ihre Pläne in einem Newsletter an ihre Fans so zusammengefasst:

"Seit Mai 2017 habe ich eine kreative Pause eingelegt und mich nach einer OP voll auf meine Heilung konzentriert und auf die letzen 10 Jahre Showgirl-Leben zurückgeblickt.

Um mit Edith Piaf zu sprechen: Non, je ne regrette rien...

Seit Januar bin ich wieder fit und mein Jahr 2018 steckt voller Veränderung und Neuanfang. Die wichtigste Veränderung ist, dass ich beruflich und persönlich meinen eigenen Weg gehe.

Mit meiner Truppe den Lipsi Lillies bin ich weiterhin in Liebe und Freundschaft verbunden. Als Initiatorin und Gründungsmitglied habe ich die letzten 9 Jahre mein ganzes Herzblut, meine Leidenschaft und Kraft in unseren Erfolg investiert. Ich habe immer die Weiterentwicklung vorangetrieben, und die Erfahrungen aus meinem Schaffen als Solokünstlerin und Burlesque-Enthusiastin inhaltlich prägend beigesteuert und die Truppe künstlerisch und kreativ vorangebracht. Dabei habe ich natürlich auch selbst viel gelernt und bin sehr dankbar dafür. Ich habe mich um das Netzwerk gekümmert, die Bookings in und um Leipzig, unsere deutschlandweiten sowie unsere internationalen Auftritte organisiert und viele Kontakte in die Theater- und Showwelt aufgebaut. Und ich bin überglücklich, dass die Ladies auch ohne mich weitermachen, denn der Truppenerfolg ist das Ergebnis gemeinsamer harter Arbeit.

FEMALE EMPOWERMENT, das ist mein Thema und in diese Richtung geht es jetzt voran. Mir brennen viele für mich sehr wichtige Themen auf der Seele, die es mir ermöglichen, mein Potenzial zu entfalten und dabei anderen Frauen zu helfen ihr eigenes Potenzial zu entfalten und gesellschaftlich oder persönlich gesetzte Grenzen zu überwinden.

Ich durfte die Jahre auf den Bühnen der Welt, als Workshopleiterin, Event-Producerin, Freiberufliche Künstlerin und Autodidaktin so vieles Lernen und das möchte ich weitergeben, um an den neuen Aufgaben gemeinsam mit Euch weiter zu wachsen.

Auch meine Krankheit hat mir viele neue Möglichkeiten und Arbeitsfelder eröffnet - vor allem die Verbindung von Hula Hoop und Rückengesundheit. Dazu gibt es jetzt schon terminierte Kurse und Events und auch Privatcoachings wie z. B. >>Jungesellinnenabschied Burlesque<< und >>How to surprise your Lover<< biete ich an."


Alle Infos und Termine dazu findet Ihr auf Mama Ulitas Homepage www.mamaulita.de.

Wir Lipsi Lillies drücken ganz fest die Daumen für den neuen Schaffensabschnitt und hoffen auch weiterhin auf viele schöne gemeinsame Erlebnisse mit unserer Mama Ulita wie hier bei unserem Kino-Ausflug im Januar 2018.


Foto: Frank Helbig